Weihnachtsmarkt Gut Augustenhof

Am 1., 2. & 3. Adventswochenende von 10 bis 17 Uhr

  • Parken & Eintritt frei
  • Schönste Weihnachtsbäume zum Mitnehmen
  • Baum selber schlagen
  • Säge wird gestellt

Anzucht Maximale Pflege bei optimalen Bedingungen

Die Nordmanntanne ist bei Weihnachtsbaum-Käufern die klare Nummer eins. Ein frisch geschlagener „Nordmann“ aus fachkundiger Aufzucht ist ein natürlich-eleganter Baum, mit dicht wachsenden, sattgrünen, weichen Nadeln von hoher Festigkeit. Auf Gut Augustenhof erhält jeder Kunde ausschließlich Nordmanntannen aus eigenem Anbau. Ein Zukauf findet nicht statt. Die Bäume mögen mildes Klima und leichte Böden. Beides finden sie auf den ca. 75 Hektar großen Tannenplantagen des Guts nahe der Ostsee.

Vom natürlichen Sämling, der aus dem Kaukasus stammt, bis zum formschönen, gesunden Weihnachtsbaum vergehen zwölf Jahre. In dieser Zeit erhalten die Nordmänner auf Gut Augustenhof ein Maximum an Pflege. Dank regelmäßiger Formschnitte sind die Weihnachtsbäume für den Verkauf schlank und in Etagen gewachsen. Und auch Nachhaltigkeit wird auf dem Augustenhof groß geschrieben: Für jeden gefällten Baum wird ein neuer angepflanzt. Durch permanente Neupflanzungen sind zu jeder Zeit Nordmanntannen in jeder Größe erhältlich.

Preview