Von der Tradition ins Jetzt

Der Anfang

Bis ins Jahr 1430 lässt sich unser schöner Gutshof urkundlich zurückverfolgen. Über die Jahrhunderte wechselten sowohl die Eigentümer als auch das Erscheinungsbild. Berühmte Familien der schleswig-holsteinischen Geschichte wie von Flotow, Gartmann und Langneß lebten hier, bevor die Grafenfamilie von Baudissin den Gutshof 1968 übernahm. Das heute so prächtige Herrenhaus besteht in dieser Form auch erst seit jener Zeit. Brände um 1800 und 1900 und Umgestaltungen der Eigentümer hatten sein Aussehen immer wieder ein wenig verändert.


Tradition im Heute

2009 erlebte der Hof einen Generationen-wechsel. Wir übernahmen als zweite Generation der Familie Graf und Gräfin von Baudissin den Gutshof. Und durch unsere drei Töchter wächst sogar schon die dritte Generation heran. Mit großer Passion führen wir Gut Augustenhof, nutzen traditionelle Erfahrungen und gehen neue, nachhaltige Wege. Klassischer Ackerbau, moderne Schweinemast, frische Nordmanntannen, ein gemütlicher Weihnachtsmarkt, regionaler Spargel und ein liebevoller Hofladen finden hier ihren Platz.


Weihnachtsbäume
27.11. - 23.12.2021

10 - 17 Uhr

Parken & Eintritt frei

Säge wird gestellt

Preis pro laufendem Meter je nach Farbe:

rot 14 €, blau 18 €, gelb 22 €, selber schlagen 20€

Hinweis fürs Navi

Geben Sie bei Straße "Gut Augustenhof" ein. Der Ort ist "Osdorf" mit der PLZ "24251".